Unsere kleine Martinsfeier

Wir wollten dieses Jahr nicht auf das Martinsfest verzichten. Deshalb haben wir ein Martinsfest bei uns in der Einrichtung gefeiert!

Die Tage werden kürzer, es beginnt die tolle Zeit der Martins- und Laternenfeste. Wir haben uns das schöne Fest nicht nehmen lassen und haben es  bei uns im Haus nur mit den Kindern gefeiert! Wir haben schöne, einzigartige Laternen gebastelt. Nach einer religionspädagogischen Einheit sind die Kleinen der Regenbogengruppe am Vormittag und die Kindergarten- und Schulkinder  am Nachmittag  durch das Haus und durch den Garten gezogen.

Im Garten haben die Schulkinder für alle die Martinsgeschiche gespielt.

 

Und das haben die Kinder zum Martinsfest geäußert:

“Ich fand die Feier schön”

“Mir hat der Schokoriegel gefallen”

“Mir hat nicht gut gefallen, dass wir keine St. Martinsgänse gebacken haben”

“Mir haben die Schulkinder gefallen, wo sie die Geschichte gespielt haben”

“ohne Eltern war auch gut”

“Wir waren im Garten und nicht auf der Straße”

“Ich fand alles schön”

“Ich hab alle Kinder und die Laternen gesehen”