Monatsrückblick Januar 2022 Sonnenscheingruppe

Das Jahr hat neu angefangen und wir haben im Morgenkreis gelernt, das dass Jahr mit Januar anfängt und das es das Jahr 2022 ist. Januar ist der erste Monat im Jahr, aber wir haben nicht mit dem Tag 1 angefangen sondern bei Tag 10 das war etwas komisch. So ein Kalender kann ganz schön irritierend sein. Aber nach der ersten Woche sind wir wieder alle gut angekommen. Wir haben die Geschichte von den Heiligen Drei Könige kennen gelernt und gleich drei mal Geburtstag gefeiert.

Was richtig super war, war das es im Januar geschneit hat, da durften wir mit Poporutschern den Hügel runter rutschen und wir waren Barfuß Schneetreten.

Kneipp Schneetreten:

Die Kinder die Gesund sind, dürfen Barfuß im Storchengang durch den Schnee treten. Wichtig ist das die Kinder vorher ihre Füße aufwärmen durch Hüpfen. Zudem sollte das Schneetreten nur so lange sein bis der Kältereiz bei Kindern einsetzt. Danach ist es ganz wichtig, das die Füße gründlich aufgewärmt werden. Dazu dienen dicke Socken und Bewegungsübungen wie hüpfen und rennen.

Diese Übung verbessert die Durchblutung und stärkt das Immunsystem.

Was wurde bei den Schlaufüchsen gemacht:

Wir haben die Formen gelernt und mit dem „Kleinen Quadrat“ angefangen zu diesem Thema haben die Vorschulkinder Hausaufgaben bekommen die sie während der Freispielzeit erledigen können.

Ihre Sonnenscheingruppe