Monatsrückblick Januar 2022 Regenbogengruppe

Das war los in der Regenbogengruppe im Januar

 

Kneipp

Diesen Monat haben wir uns intensiver mit dem Thema Kneipp auseinandergesetzt. Wir haben das Trockenbürsten eingeführt. Jedes Kind durfte sich mit seiner eigenen Trockenbürste die Hände und Arme massieren. Dazu haben wir ein Lied gesungen. Ihre Kinder fanden diese neue Erfahrung sehr angenehm.

Bei einer Igelballmassage durften sich ihre Kinder im Wechsel den Rücken, die Beine und die Arme massieren. Sowohl das Massieren, als auch das massiert werden haben die Kinder sehr genossen.

Auch beim Erraten der Dinge in unseren „Fühlkisten“ waren die Kinder aufmerksam und neugierig bei der Sache.

Wir werden diese Angebote nun in regelmäßigen Abständen wiederholen und auch neue Kneippelemente mit ihren Kindern einführen.

 

Basteln

Ihre Kinder gestalteten Schneemannbilder mit der Reißtechnik. Sie waren mit Eifer dabei und sind zurecht stolz auf ihre Werke.

Sie können die Schneemänner an unserer Scheibe im Garderobenbereich bestaunen – und hoffentlich auch bald wieder in unserem Garten… J

 

Turnen

In der Turnhalle erlebten Ihre Kinder eine Abenteuerreise, bei der sie als kleine Kälbchen über „Stock und Stein“ zurück in ihren Stall mussten. Beim Spiel „Feuer, Wasser, Blitz“ konnten sie sich so richtig austoben. Auch das freie Spiel in der Turnhalle bietet ihren Kindern eine willkommene, gern angenommene Abwechslung.

 

Lied

Im Morgenkreis singen/spielen wir zurzeit das Bewegungsspiel „Im Garten steht ein Schneemann im weißen Rock“. Den Kindern gefällt es sehr und sie fordern regelmäßige Wiederholungen ein.

 

Bilderbuch

Ihre Kinder hörten das Bilderbuch: „Die Schneemacher“.