Fit für die Schule – Fit fürs Leben

Ihr Kind wird für die Schule vorbereitet. Bei uns lernt es spielerisch aufmerksam zu sein und sich selber zu organisieren. Seine Aufgaben löst es selbständig und eigenverantwortlich, weil wir ihm viel zutrauen und viele Möglichkeiten hierfür eröffnen.
Wir  vermitteln unseren Kindern den Spaß am Lernen.
Neben den körperlichen, motorischen und sprachlichen Fähigkeiten fördern wir die Entwicklung von Gedächtnis und Konzentration sowie die Wahrnehmungs- und Denkfähigkeit, die Leistungsmotivation und die Persönlichkeit.
 Durch verschiedene Projekte und eigene, für unsere Vorschulkinder zugeschnittene Lernbereiche  fördern wir Wortschatz, Phantasie, Raumvorstellung, Zahlenverständnis, feinmotorische Kompetenzen und die Konzentrationsfähigkeit unserer Vorschulkinder auf altersgerechte, spielerische Art und Weise.

 

Sprachförderung mit „Wuppi‘“. Ihr Kind lernt dabei:

 

  • Lauschen, Reimen, Silben erkennen
  • Textverständnis – wie zum Beispiel Inhalte einer kleinen Geschichte wiedergeben
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Förderung des Wortschatzes
 
Wir haben Arbeitsblätter mit unterschiedlichen Aufgaben für jedes Kind vorbereitet.
Die Bearbeitung dieser Blätter wird in jeder Gruppe individuell gestaltet.
Auch gibt es Mandalas zum Ausmalen um die Auge-Hand Koordination zu Schulen und das genaue Ausmalen zu üben.
Dies wird alles im Portfolio – Ordner gesammelt.
 
Das Faltdiplom wird in den Gruppen durchgeführt.
.Die Kinder lernen dabei:
  • Eigene Ideen entwickeln
  • Die Durchführung eines Planes einzuhalten
  • selbständiges und exaktes Arbeiten einüben
  • und ganz wichtig: Stolz sein auf die eigene Leistung und dieses auch zu feiern!
 
Die Zusammenarbeit mit den Grundschulen ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir stehen mit diesen Einrichtungen im regen Austausch. Der Übergang wird gemeinsam mit den Grundschulen für die Kinder bestmöglich gestaltet.