Unser Martinsumzug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, 09. November war unser traditioneller Martinszumzug. Am Ende des Umzuges haben wir uns um eine Feuerschale versammelt. Dort spielten unsere Schulkinder die Geschichte des Heiligen Martins nach. Bei einer kurzen Andacht wurden unsere selbstgebackenen Martinsgänse geweiht.

Anschließend sind wir in Kinderhaus zum Feiern zurückgekehrt.

Es war für alle ein wunderschönes Fest.

Unsere Ehemaligen besuchen uns

Am ersten Tag der Allerheiligenferien durften uns unsere ehemaligen Kinder besuchen. Die Kinderhaus Kinder warteten schon voller Spannung auf ihre alten Freunde. Als endlich alle bei uns angekommen waren,  hatten alle viel Spaß beim gemeinsamen Spiel. Es war ein rundum gelungener und fröhlicher Tag.

Zu Besuch im Waldkindergarten

 

 

 

 

 

Wir waren mit allen Kindergartengruppen im Waldkindergarten Grafenaschau.

Die Waldelfen und Berglöwen haben uns schon erwartet. Bei einer gemeinsamen Wanderung wurde der Wald erkundet.

Wir schlüpften durch den Wunschbaum, wir entdeckten ein Nest der Waldwespen, wir sind über die bemmosten Dinosaurier Steine geklettert, wir waren im Feenwald und haben natürlich zusammen gesungen, gespielt und Brotzeit gemacht.

Es war ein wunderschöner Tag.

Stadtradeln 2018

 

 

 

Unser Kinderhaus hat beim Stadtradeln 2018 die Auszeichnung in Bronze erhalten.

 

 

 

Deshalb bekommen unsere Kinder ein Kinderfrühstück vom Biomichel spendiert. Vielen Dank, da freuen wir uns schon drauf.

Seit 15 Jahren in unserem Haus

Unsere Mitarbeiterin, Frau Nicole Hesele-Wandinger, ist seit 15 Jahren im unserem Haus tätig.

Die ersten Jahre hat sie in den Kindergartengruppen gearbeitet. Seit der Gründung der Krippengruppe, ist sie mit Schwung, Elan und viel Einfühlungsvermögen bei unseren Kleinsten.

 Wir sind sehr froh, dass  Frau Hesele-Wandinger zu unseren  Mitarbeitern gehört.

Mia sogn Dankschee und vergoits Good

Abschlussfeier für die Vorschulkinder

Bei der Abschlussfeier für die Vorschulkinder waren – wie jedes Jahr – unsere Familien und die Familienangehörigen eingeladen. Bei einem stimmungsvollen Wortgottesdienst bekam jedes Kind einen Segen und ein Geschenk. Danach haben sie ihre Malmappen und die Portfoliordner erhalten.

Und im Anschluss daran war Party…..

 

 

Schultütenbasteln

Nach wochenlanger Arbeit ist es endlich soweit: das Schultütenprojekt im Kinderhaus  St. Anna ist abgeschlossen. Normalerweise basteln die Eltern mit den Kindern die Schultüten gemeinsam. Nicht so im Kinderhaus St. Anna. Jedes Kind hat für seine Schultüte einen eigenen, individuellen Entwurf entwickelt. Dieser ist dann umgesetzt und nur mit minimaler Hilfe der Erzieherinnen verwirklicht worden. Überaus Stolz und selbstbewusst präsentieren die Kinder ihre Schultüten. Die Schule kann beginnen!

 

Seidenmarionettentheater

Unser Start ins Neue Jahr begann mit einem Theaterstück. Das Seidenmarionettentheater zeigt das Stück: ” Dornröschen”.

Die Kinder waren verzaubert, von der schönen Stimmung, die die Puppenspieler verbreiteten.

Am Schluss sangen wir alle gemeinsam das Lied von Dornröschen.